Freitag, 15. Mai 2015

Abnahme

Am Mittwoch hatten wir die förmliche Abnahme des Hauses. Unser Gutachter von der DEKRA war auch mit von der Partie. Nachdem wir alle behobenen und nicht behobenen Mängel abgearbeitet hatten erfolgte die Übergabe des Hauses.

Wichtig waren folgende Punkte:

Niederschrift aller noch bestehenden Mängel.
Klären bis wann alle Mängel behoben werden.
Klären welche Summe noch einbehalten wird.

Als Fazit kann man sagen, das Fertighaus Weiss sehr bemüht ist alle Mängel zu beheben. Es ist keine einzige Position vorhanden die man als "schwerwiegend" oder "Pfusch" bezeichnen könnte. Das meiste sind wirklich optische Kleinigkeiten. Ich muss aber betonen, das uns ohne Gutachter so mancher Mangel nicht aufgefallen wäre. Also hat sich auch das gelohnt.
Nächste Woche steht der Umzug an.
Ich melde mich dann von der "Stressfront". :)



Kommentare:

  1. Hallo,
    das macht uns Mut ;-)))
    Dann erstmal viel Spaß beim Umzug. Wir werden nächste Woche Richtfest feiern. Somit geht es auch bei uns richtig "los".
    Viele Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich immer zu lesen, wenn jemand über die erfolgreichen Fertigstellung seines Fertighauses berichtet. Bei mir wird es hoffentlich auch bald der Fall sein. Die Bodenplatte ist gelegt, und ich hoffe, das es jetzt richtig vorwärts geht

    AntwortenLöschen